direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Begabtenförderung

Die Landschaft der Begabtenförderung für Studium und Promotion in Deutschland ist bunt und vielfältig.

Ihr staatlicher Teil ist nicht zentral organisiert, sondern setzt auf die pluralistische Repräsentation verschiedener Interessengruppen. In der „Arbeitsgemeinschaft der Begabtenförderungswerke der Bundesrepublik Deutschland” versammeln sich unabhängige sowie kirchlich, politisch und wirtschaftlich geprägte Werke. Die Arbeitsgemeinschaft unterhält auch die Seite „Stipendium Plus” der Begabtenförderung im Hochschulbereich.

Neben dem Staat bemühen sich auch Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen um die Förderung Begabter.

Evangelisches Studienwerk e. V. Villigst

Logo
Lupe

Das Evangelische Studienwerk ist das Begabtenförderungswerk der Evangelischen Kirchen in Deutschland. Es fördert Studierende und Promovierende aller Fachrichtungen an Hochschulen und Fachhochschulen, in Deutschland wie auch aus West- und Osteuropa.

Neben dem Stipendium zählt die Individualförderung: kompetente Beratung, Auslandsstudium, Praktika- und Berufsorientierung sowie Bildungsangebote. Es nimmt angehende Akademikerinnen und Akademiker auf, die sich nicht nur hervorragend in ihrem Fach qualifizieren, sondern auch gesellschaftliche Verantwortung tragen wollen.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Leiter

Prof. Dr. Andreas Grohmann
Institut für Chemie
Sekr. C 2
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
+49 30 314 79877
+49 30 314 22935

Webseite

Besuchsadresse

Prof. Dr. Andreas Grohmann
Bioanorganische Chemie
Institut für Chemie
Gebäude C
Raum C 107
Straße des 17. Juni 115
10623 Berlin